Theo

Theo


DSC_0769

Mein süßer Theo… Theo oder auch Uranus vom Raufenstein, ist ein Geschenk der Raufensteinzüchter, von wo ja auch Ludwig kam. Er sollte mich etwas trösten nach dem Verlust meines Sternenkaters.

Und, oh mein Gott, ja das hat er… Loisl, Lili, Ludwig… Sie alle waren ja schon sogut wie erwachsen. Mein letztes Kitten hatte ich vor 10 Jahren. Und Emilie war ein braves, anständiges kleines Katzenmädchen….

DSC_0068

Theo… naja, Theo ist ein roter (wenn auch aufgehellt in Creme) Maine Coon Kater… eine kleine Satansbrut!

Nein, mit ihm wurde/wird mir nicht langweilig!

Theo ist ausgeschlossen, agil, anhänglich, hyperaktiv,neugierig, unbefangen und charmant. Er ist stehts mitten drin statt nur dabei!

Aktuell ist er mitten in der Pubertät und testet ständig, wie weit er gehen kann. Bei den Katzen, wie auch bei seinem Personal… also uns…

Theo ist ein alter Fresssack… Nichts geht über Essen… Und er ist beratungsresistent.

Theo verfolgt mich auf Schritt und Tritt. Er muss immer in meiner Nähe sein. Er apportiert gerne sein Spielzeug, rauft gerne mit Loisl, schläft immer zwischen mir und meinem Freund, er ist ein riesengroßer Tollpatsch, ein kleines bisschen Bewegungslegastheniker und ein begnadetes Fotomodel. Er ist hier oberster Ohrenausputzer und benimmt sich beim TA als wenn man ihm an den Kragen geht! (Peinlich!)

Mit ca 6 Monaten hat er sich beim Versuch, über den Nachbarszaun zu hüpfen, seinen kleinen Zeh abgerissen. Seitdem ist der Zaun ein rotes Tuch für ihn! Und der Tierarzt eben auch!

Er ist ein richtiger Outdoor Bursche. Er liebt es an der frischen Luft zu sein, sogar bei Minustemperaturen schläft er auf der Terasse in seinem Bettchen. Und ich glaube, er steht drauf, schmutzig zu sein. Den regelmäßig kommt er total dreckig wieder ins Haus.

Theo ist wirklich ein kleiner Seelentröster. Ein kleiner Clown. Süßes für die Seele…

DSC_1331

Advertisements