Diese Sache mit dem Schicksal…

…und dem Sternenstaub…

Mich kann man ja für verrückt halten, wenn ich mit so Sachen komme… Dass vorgegangene Tiere so ihre Pfoten im Spiel haben und uns den sogenannten Sternenstaub schicken…

Aber… Es gibt so Dinge, so Momente im Leben… Da macht es Boooom und man weiß, man muss dieses einen Tier haben… Damit der Riss im Herzen endlich verheilen kann…

So war das mit Marley… Und so war das ein bisschen mit Adele…

Aber jetzt hat es mich selber auch erwischt… Und Ludwig hat mir endlich mein Trostpflaster geschickt… Und vielleicht war Lili auch beteiligt… Wer weiß wo sie sich rumtreibt… Fakt ist: Es gibt hier jetzt Leila…

Und Leilas Geschichte ist folgende:

Ich war auf Ebay Kleinanzeigen, weil ich einen von Stellas Mantel verkauft habe und wollte nachguggen, weil ich von der Käuferin eine Nachricht bekommen habe…

Und da war sie… Anzeigen, die mich interessieren könnten… JA verdammt, diese Anzeige interessiert mich…

Also hab ich sie angeklickt…

Und das Bild gesehen…

Und den Text gelesen…

Und da saß ich, mein Herz hat geklopft, meinen Puls hab ich in den Ohren sausen gehört und meine Hände waren pitschenass… Das hört sich ziemlich bekloppt an, selbst für mich wenn ich das so schreibe…

Weil… Es ist ja nicht so als wäre Leila jetzt genau das, was ich mir so in meinen „Träumen“ vorgestellt habe… für irgendwann… Mein Traum war ein zweiter Ludwig… ein schwarzer Maine Coon Kater mit orangenen Augen, groß, lang, schwer… Und er sollte Thorin heißen…

Alles durchgeplant…

Was ich nicht wollte, ganz sicher keine Kätzin mehr… Alte Zicken, die alles vollpinkeln…

Aber in mir drin schrie etwas ganz laut, dass es genau sie sein muss…

Und so kam dann auch alles, wie es kommen musste… Immerhin war das vorherbestimmt… Und heute vor einer Woche haben wir sie heimgeholt… Und ca 2 Tage später war auch mein Theo ganz happy mit ihr…

Und seit 1-2 Tagen hat auch Loisl aufgehört zu schmollen…

Sie passen zusammen… die 3… Es passt einfach!

Aber das wundert mich nicht, weil es einfach passen muss… Weil sich das Universum so umordnet, dass es passt, wenn man weiß dass es passt… Und jetzt passts auch wieder mit den passts…

Leila ist, wie man unschwer erkennt, auch eine Maine Coon… Eine kleine 1 Jährige Prinzessin, die es in ihrem alten Zuhause nicht mehr so mit ihrer Schwester konnte… Also darf sie jetzt die Queen unter meinen Prinzen sein und wird von mir nach Strich und Faden verwöhnt… Katzen halt… die dürfen hier fast alles… Besonders dann, wenn sie so unglaublich niedlich sind…

Sie ist bis dato ein ganz braves, liebes Mäuschen, die sich aber von Theos Katermanieren nicht unterkriegen lässt, sondern ihm gleich zu verstehen gibt, dass er sich seine grobe Art sonstwohin stecken kann *hihi*

Und ich bin auch ganz glücklich ❤

Werbeanzeigen

Eine Antwort zu “Diese Sache mit dem Schicksal…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s