Frohe Ostertage

Zugegeben,  ich bin jetzt hier nicht so der erzkatholische Typ, dem Ostern aus Glaubensgründen sehr viel bedeutet. Glaube ist für mich relativ…

Aber die Ostertage sind immer sehr schöne Tage, es ist ein langes, freies Wochenende für uns, wenn man Glück hat sogar schon mit frühlingshaften Temperaturen. Ein langes Wochenende für und mit der Familie. Und was gibt es schöneres?

Seit 7 Jahren hat Ostern aber auch einen weniger schönen Zug an sich, weil sich Stella ja am Karfreitag ihr Bein gebrochen hat. An genau so einem Karfreitag, an dem man sich eigentlich gerne zurück erinnert. Ostern Ende April, es war schon schön warm. Man konnte draußen frühstücken und hat den Tag verplant mit Ausflügen… Und von einer Minute auf die andere verändert sich -drastisch gesagt- ein ganzes Leben.

Aber Veränderungen sind auch immer auf eine Art und Weise positiv. Irgendetwas immer… Oft erkennt man den Grund erst sehr sehr lange später. Aber ich bin überzeugt, dass nichts hier ohne Grund geschieht. Wo wir wieder beim Glauben wären…

Genießt jedenfalls eure freien gemeinsamen Tage in vollen Zügen und ich hoffe, das Wetter wird noch ein Tüpfelchen besser!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s