Gibt es ein Comeback?

Wer weiß…

Aber Tatsache ist, ich habe jetzt, dank meines allerbesten Ehemannes (Ja, er ist jetzt mein EHEmann *g*) nicht nur eine neue Kamera, nein, ich hab jetzt auch einen Computer, einen richtigen! Keinen Laptop, sondern einen total professionellen PC, mit mega viel Speicherplatz und so Schnickschnack… Was hab ich eigentlich für ein Glück in meinem Leben.

Dazu kommt, dass Stella jetzt dann doch wieder eine Orthese bekommt. Wir haben uns GEGEN eine weitere OP entschieden (und nebenbei gesagt GEGEN Narkose 11, 12 und 13). Die Resonanz damals, als Stella ihre erste Orthese bekam war groß und OHNE diesen Blog hätte der ein oder andere Hund gar nichts von so großartigen Hilfsmittel erfahren. Warum also nicht über unseren zweiten Versuch berichten.

Wegen der Orthese geht es am kommenden Wochenende wieder weiter, den Gipsabdruck haben wir vergangen Samstag machen lassen. Da sind wir natürlich schon überaus gespannt und eventuell lasse ich euch dann auch daran teilhaben, wie unser Leben mit Orthese dieses mal so verläuft. Gerade eben macht es jedenfalls riesigen Spaß mal wieder auf Tastatur-Tasten zu klopfen und ich frage mich ernsthaft, wie ich es SO LANGE ohne ausgehalten habe. Ein Smartphone ist und bleibt ein Smartphone…

Aber zurück zur Orthese und zum Weiterleben dieses Blogs… Sollte Stella mit der Orthese gut zurecht kommen, können wir vielleicht auch wieder ein bisschen öfter wandern gehen und da brauche ich immerhin auch einen Ort, an dem ich all diese Erinnerungen festhalten möchte. Außerdem geht es dieses Jahr nicht nur nach Holland, sondern auch ins Allgäu, beide Lieblingsorte in einem Jahr 😀

Nun denn, ich möchte jetzt nicht all zu große Versprechungen machen, aber vielleicht schläft der Blog hier dann doch nicht ein, wir haben doch alle noch so viel vor und schon so viel liegt hinter uns. Und vieles davon kann man hier nachlesen. Ich würde es vll in 25 Jahren oder so, wenn Stella dann mal alt ist (*g*) bereuen, dass ich nicht doch mehr oder weniger regelmäßig hier war, Facebook, Instagram usw vergeht… Der Blog bleibt…

Über ein kleines Feedback von dem ein oder anderen würde ich mich in den Kommentaren sehr freuen. Es reicht einfach nur ein Hallo oder so… Nur um zu wissen, wer hier eigentlich wirklich aktiv mitliest…

Ich wünsche euch dann jetzt schon mal eine schöne restliche Woche und ein tolles, erstes Frühlingswochenende, genießt es… Und wir lesen uns dann vielleicht sogar schon Sonntag und ich berichte euch von Stellas Orthese…

 

Advertisements

14 Antworten zu “Gibt es ein Comeback?

  1. Schön, wieder von euch zu lesen. Ich hab zwar kein Windspiel und keinen Hund mit Orthese, aber deine Kleine erinnert mich von der Mimik so an meine Piper (Podenco Mix), dass ich schon ganz lange Fan bin.

  2. Hallo 🙂
    Auch ich würde mich sehr über ein Comeback freuen! Ich habe zwar „nur“ einen Cocker Spanien, aber ich fand deine Berichte immer super interessant und deine Fotos sind einfach immer toll! Stella ist so eine Hübsche ♥️
    LG Lara

  3. Ich freue mich, dass es wieder Bilder und Geschichten um Stella gibt!
    Es war schon immer ein Abendliches Highlight für mich, wenn es etwas neues gab.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s