21. Türchen

Unbenannt - 1

Guten Morgen zum Montag vor Weihnachten! Viele haben noch letzte Tage vor sich, andere haben schon Weihnachtsurlaub… Wieder andere sind auch an den Feiertagen zum Wohle der anderen am Arbeiten!

PicsArt_1450629553744Stella war gestern mal wieder in der Wanne! Stella wird so ca 2-3x im Jahr gebadet, obwohl sie es vielleicht öfter nötigt hätte…

Warum werden jetzt einige fragen, wo sie doch sogut wie kein Fell hat?

Ja, ich glaube, genau deshalb!

Manche Windspiele haben richtig „viel“ Fell. Vergleichbar wie das Fell von kurzhaarigen Jagdhunden wie den Magyar Viszla oder Deutsch Kurzhaar. Dieses Fell lässt sich z.b auch nur in Haarwuchsrichtung angenehm streicheln, es ist fester, „rauer“ und mit Sicherheit auch widerstandsfähiger. Diese Windspiele frieren zwar sicherlich genau so schnell, immerhin haben sie nach wie vor keine Unterwolle, aber das Fell hat bei diesen einen leichten Schutzeffekt…

Stella hat ganz wenige Haare und die sind noch dazu ganz flaumig… Flaum ist ein ganz guter Begriff um es zu erklären. Stella kann man mit und gegen den Strich streicheln und sie fühlt sich unwahrscheinlich weich an. Jeder, der Stella anfassen darf ist entzückt, wie weich und seidig sie ist.

Im Gegensatz zu einem richtigen Nackthund fühlt man eben nicht nur nackte Haut, sondern eben weiche, nackte „Babyhaut“ in Kombination mit plüschigen Flaum!

Warum Stella so ein Fell hat? Keine Ahnung… Vielleicht hat es auch was mit der Kastration zu tun?

Jedenfalls ist dieses „Fell“ in keinster Weise Schutz, es durchweicht sofort, spendet keine Wärme, nix, nada… Es fasst sich nur wunderbar an.

Aber um jetzt wieder zum Ausgangsthema zu kommen. Warum ich Stella bade. Es ist so, dass man irgendwann merkt, dass ihre Haut, der Plüsch „talgig“ wird, sie fasst sich „bröselig“ an und sie riecht anders. Davon abgesehen hält Stella auch gerne mal den Kopf unter pissende Afghanenrüden *hust*…

Also bade ich Stella mit speziellen Hundeshampoo und danach glänzt sie auch sofort wieder wie ein Silberfischen… sie riecht wieder toll und ist noch flaumiger!

Es ist also definitiv angebracht das kleine Elfchen ab und zu so zu schikanieren. Sie hasst mich ja dafür… Aber, was muss das muss… v.a. vor Weihnachten!!!

PicsArt_1450629593778

 

Unbenannt - 1

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s