Ein Lebenszeichen von Stella…

Nach ewiger langer Zeit mal wieder ein Update auf unserem Blog…

Stella hat sich leider Karfreitag das Bein gebrochen… Es war ein relativer komplizierter Bruch da er direkt überhalb des Karpalgelenks lag… Nun stellte sich die Frage wie man diesen Bruch versorgt. Da eine Platte wegen dem Gelenk nicht möglich war, entschied man sich für einen externen Fixateur.

Zu allen Überfluss brach dieser 4 Wochen später aufgrund einer ungünstigen Bewegung am obersten Draht durch. Also musste Stella nochmals operiert werden und bekam diesmal 3 Nägel in Kreuzverschraubung eingesetzt.

Beim darauffolgenden Kontrollröntgen stellt sich dann widerrum heraus, dass die Achse nicht gerade steht und das Bein droht schief zusammenzuwachsen. Das heißt für mein Mädchen GIPS…

Mittlerweile ist die ganze Sache schon über 10 Wochen her, das Beinchen scheint gerade, die Kallusbildung hat eingesetzt und gestern wurde der erste Nagel entfernt.

Wenn alles soweit gut läuft, kommen in 4 Wochen die restlichen Nägel raus und dann kann sie endlich wieder ein Windspielleben führen wie sie es verdient hat.

Außerdem hat klein Stella noch 2beinigen Nachwuchs bekommen, der uns selbstverständlich auch noch ordentlich auf Trab hält!!!

 

Ballspielen geht allerdings samt Gips!!!

Und wenn es soooo glücklich macht

 

 

 

 

 

 

Und so lässt es sich sogar Gassi gehen!!!

Werbeanzeigen

2 Antworten zu “Ein Lebenszeichen von Stella…

  1. hej! schön zu sehen, dass sie jetzt schon wieder so gut unterwegs ist! mich haben die fotos sehr berührt – unser kleiner hat sich auch mal das bein gebrochen, auch sehr schwierige geschichte. er sieht stella auch sehr ähnlich, finde ich! schreib mir ein mail, wenn’s dich interessiert. ganz liebe grüße und alles, alles, alles gute für die süße und ihre füße!

  2. Oh nein, da habt Ihr aber schon was mitgemacht!
    Unsere kleinen Hunde mit ihren zarten Spinnenbeinen sind halt doch nicht aus Gummi, wie sie uns immer gerne Glauben machen möchten 😦

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s